Bei der Untersuchung und Behandlung von peripheren Gefäßerkrankungen können wir auf folgende eigene Leistungen und Funktionsteste zurückgreifen:

  • Gefäßultraschall (Duplexsonographie):
    • extrakranielle hirnversorgende Gefäße
    • intrakranielle Gefäße
    • periphere Arterien und Venen
    • Bauchgefäße (Aorta, Nierenarterien)
  • Messung der Intima-Media-Dicke
  • Kontrastmittel-Sonographie der Gefäße (insbesondere Nachsorge nach Aortenstentimplantation)
  • Periphere Dopplerdruckmessung (ABI-Messung)
  • Diagnostik von Venenerkrankungen
  • Diagnostik funktioneller Gefäßerkrankungen (z. B. Morbus Raynaud) einschl. Kapillarmikroskopie
  • EKG, Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruck
  • Belastungs-EKG (Ergometrie)

Das Spektrum erweiternd bieten wir Ihnen:

Weitere Informationen zum MVZ POLYMED finden Sie hier …

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Information für unseren 2. GefäßCircle am 05.Februar 2020 finden Sie hier: